Initiativbewerbung: Bauamt in Tiroler Gemeinden (w/m)

Start: 31.07.2019 | Bewerbungsfrist: offen

Die GemNova arbeitet täglich daran, Lösungen für die Tiroler Gemeinden zu erarbeiten und gemeinsam mit diesen umzusetzen. Unser Team ist bestens ausgebildet, übernimmt Verantwortung und gestaltet aktiv die Zukunft in Zusammenarbeit mit der öffentlichen Hand.

Du bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, einem sicheren Arbeitsplatz und willst einen Beitrag für das Wohl unserer Gesellschaft leisten, dann bist Du bei uns genau richtig! Gerne nehmen wir Dich in unseren Bewerberpool für folgende Stelle auf:

Initiativbewerbung: Bauamt in Tiroler Gemeinden (w/m)

Deine Aufgabenschwerpunkte umfassen:

  • Sachliche und fachliche Leitung und Koordinierung der Bauverwaltung
  • Abwicklung der Bauverfahren
  • Begleitung der Raumplanung in Raumordnungs- und Flächenwidmungsbelangen
  • Beitragsvorschreibungen wie Anschlussgebühren, Interessens- und Aufschließungsbeiträge
  • Sonstige allgemeine administrative Tätigkeiten im Bauamt

Dein Profil sollte beinhalten:

  • Abgeschlossene bautechnische Ausbildung (z.B. HTL, Fachschule oder Lehrabschluss für Hoch- und Tiefbau oder Bautechnik)
  • Kenntnisse im Baurecht, Bautechnik und Baugestaltung von Vorteil
  • Erfahrungen und Kenntnisse im öffentlichen Dienst von Vorteil
  • Große Einsatzfreude, Flexibilität, Problemlösungskompetenz und Teamorientierung
  • Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung und Ableistung erforderlicher Dienstprüfungen
  • Österreichische oder EU-Staatsbürgerschaft
  • Einwandfreier Leumund und Vertrauenswürdigkeit
  • Abgeleisteter Zivil- oder Präsenzdienst (bei männlichen Bewerbern)

Das wird Dir geboten:

Dienstrechtlich erfolgt die Anstellung nach den Bestimmungen des Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 2012. Das monatliche Mindestengelt beträgt bei Vollzeitbeschäftigung € 2.167,30 brutto (VB I / C3). Entsprechend der anrechenbaren Vordienstzeiten, der fachlichen Qualifikation und der Berufserfahrung ist eine leistungsgerechte Überzahlung möglich. Auf §2 des Gemeinde-Gleichbehandlungsgesetzes 2005 in Verbindung mit §7 des Landes-Gleichbehandlungsgesetzes 2005 wird hingewiesen.

Bei Fragen steht Dir Maximilian Huber unter +43 660/296 89 69 oder m.huber@gemnova.at jederzeit sehr gerne zur Verfügung!

Du fühlst dich angesprochen? Dann freuen wir uns über Deine Onlinebewerbung!